Arbeitskreis für Vielfalt und Integration - selbstorganisiertes Engagement von Migranten*innen und Zugewanderten

Der Arbeitskreis Vielfalt und Integration ist aus unserer Veranstaltungsreihe Völkercafé hervorgegangen. Der Arbeitskreis bildet einen institutionalisierten Rahmen für die Selbstorganisation von Migrant*innen und zugewanderten Menschen, die bereits über Integrationserfahrungen und entsprechende Sprachkenntnisse verfügen und diese an andere betroffene Menschen und Familien weitergeben wollen. Perspektivisch soll der Arbeitskreis die Möglichkeit für Bürgerengagement unter Migrant*innen und Zugewanderten fördern.

Eine regelmäßige Sprechstunde findet im Netzwerkbüro der Stadt Eltville, Rheingauer Str. 41, statt. 


Ihr Ansprechpartner*in für Fragen und Beratungsdienstleistungen rund um den Arbeitskreis Vielfalt und Integration:

 

Halil Akdeniz (Nachname auf Wunsch geändert)

Sprache: Türkisch

Telefon: 06123 / 793556

Email: info@philipp-kraft-stiftung.de

 

Khaled Hussein

Sprache: Arabisch und Deutsch

Telefon: 06123 / 793556

Email: info@philipp-kraft-stiftung.de

Marion Berg

Sprache Deutsch

Telefon: 06123 / 793556

Email: info@philipp-kraft-stiftung.de