big-picture

Wir führen Projekte durch, die der Integration, Förderung und gesellschaftlichen Teilhabe von Menschen dienen, die aufgrund ihrer politischen, ethnischen, religiösen oder sonstigen kulturellen Herkunft verfolgt oder benachteiligt werden. Wir leisten Beiträge zur Förderung einer internationalen Gesinnung sowie der Toleranz auf allen Gebieten der Kultur und des Völkerverständigungsgedankens.
Dabei lassen wir uns von einem Integrationsverständnis leiten, das wesentlich auf Interaktion und beidseitigen Lernprozessen beruht. Der Wille zu Mitverantwortung und Solidarität, die Balance von Geben und Nehmen sowie die Akzeptanz unserer freiheitlichen, demokratischen und sozialen Rechtsordnung sind uns wichtig.

 

Wir leisten einen Beitrag zum Kulturaustausch und zum interkulturellen Dialog in einer offenen Gesellschaft. Eingeladen ist die örtliche Bevölkerung sowie Migranten oder geflüchtete Menschen, die in Eltville leben, getreu dem Motto „Der Fremde ist nur so lange fremd, wie man ihn nicht kennt."  Alle Veranstaltungen sind niederschwellig konzipiert und kosten keinen Eintritt. 

big-picture