Nähwerkstatt 4-Freude

Am 1. Oktober 2020 ist die Nähwerkstatt 4Freude gestartet:

 

Mit unserem Beschäftigungsprojekt fördern wir die berufliche Integration von Frauen mit Migrations- und Fluchthintergrund durch die gemeinsame Herstellung und Vermarktung von nachhaltigen Nähprodukten unter fachlicher Anleitung.

Das Projekt ermöglicht konkrete gesellschaftliche Teilhabe, dient der sprachlichen und fachlichen Qualifizierung und als "Sprungbrett" für berufliche Entwicklung.

 

Freuen Sie sich "vierfach" über sinnvolles und schönes Schenken, die Freude des oder der Beschenkten über ein wieder verwertbares Geschenk, die Freude über den Schutz der Umwelt durch Müllvermeidung und die Freude über erfolgreiche Integration!

Foto: Hermann Heibel

Kommentar schreiben

Kommentare: 0