Völkermühle am Rhein

Völkermühle am Rhein am Mittwoch, 6. Juli 2022

Heilgärten in Kurdistan

Martin Pfannekuch, Arbeitstherapeut und Gartentherapeut im Therapiedorf Villa Lilly und Dozent für arbeitstherapeutische Behandlungsverfahren an der Ergotherapieschule des Landeskrankenhauses Mainz, wird  im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Völkermühle am Rhein“  über seinen Einsatz in der autonomen Region Nord-Irak / Kurdistan für die NGO Jiyan Foundation for Human Rights im Heilgarten in Chamchamal und über die Schulung der örtlichen Therapeuten im Bereich der Gartentherapie und der naturgestützten Interventionen berichten. Moderiert wird der Abend von Ulrich Bachmann. 

Die Veranstaltungsreihe "Völkermühle am Rhein" ist mit ihren inzwischen über 40 Abenden auf große Resonanz gestoßen. Sie möchte über das Gespräch mit Experten*innen und Menschen fremde Länder und ihre Kultur und Geschichte näher bringen und will auf diese Weise Einblicke in fremde Kulturen vermitteln. Die Veranstaltungsreihe dient dazu, in einer Welt, die zusammenwächst, das ungezwungene, demokratische Miteinander von Menschen unterschiedlicher gesellschaftlicher Gruppen in der Region zu fördern.

Datum: Mittwoch, 6. Juli 2022 um 19.30 Uhr

Ort: Mediathek Eltville, Rheingaustr. 28, Eingang Platz der Deutschen Einheit

Der Eintritt ist frei, um Spenden wird gebeten. Eine Anmeldung ist nicht notwendig.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0