Kulturvermittlung - interkulturelle Qualifizierung in Organisationen

In einer zunehmend internationalen Arbeitswelt wird die Fähigkeit zum kultursensiblen Umgang mit Kolleg*innen, Mitarbeitenden, Auszubildenden und Geschäftspartner*innen zu einem immer wichtigeren Teil der beruflichen Qualifikation. Interkulturelle Sensibilisierung zielt darauf, Missverständnisse aufgrund unterschiedlicher Denk- und Handlungsmuster zu reduzieren und die reibungslose Zusammenarbeit zu sichern. 

Unser Mitarbeiter für den arabischen Kulturraum Raum, Dr. Moustafa Selim, ist Wissenschaftler und Integrationsbeauftragter der Hochschule Geisenheim und hessischer Integrationspreisträger 2016. Er verfügt über jahrelange Erfahrung in der Weiterbildung für Menschen, die in beruflichen Schlüsselbereichen wie der Pflege, der Medizin, der betrieblichen Aus- und Weiterbildung, der Verwaltung, bei der Polizei oder im Wohnungssektor mit Arabern und Muslimen zusammenarbeiten.  

Unser Weiterbildungsangebot im Bereich Kulturvermittlung umfasst maßgeschneiderte Angebote über Vorträge, Kurzseminare/Workshops bis zu systematischen Weiterbildungen. Auf Nachfrage vermitteln wir auch Expert*innen, z.B. für den asiatischen oder afrikanischen Raum.

 


Ihr Ansprechpartner für Weiterbildungen im Bereich Kulturvermittlung:

Dr. Moustafa Selim

Telefon: 0176 20316041

Email: ms@philipp-kraft-stiftung.de